Unser Gruppenraum:

Gemeindesaal der Ev.-Luth. Kirche Lindenberg

Wir sind Mitglied im Landesverband der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe in Bayern e.V.

und im Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Landeskirche in Bayern e.V.

Impressum >>>

© Freundeskreis Westallgäu 2018

 

Impulse 23 mit Beiträgen und

Informationen zum

40jährigen Jubiläum

als PDF-Download

 

Interessante Berichte zu

Kommunikation in Bildern

finden Sie in Impulse 22

als PDF-Download

 

 

>>> „Wahrheit und Lüge“ ... von BEATE

>>> Ein schöner Tag, trocken von oben, außen und innen ... von SCHORSCH

>>> Predigt zum 40jährigen Jubiläum ... von PFARRER MARTIN STRAUSS

>>> Gemeinsam alt werden ... von UWE

>>> Hüttenwochenende 2017 in Grafenbuch von WOLFGANG

>>> Der Mai ist gekommen,die Bäume schlagen aus ... von GISELA und HEINZ

>>> Achtsames und gerechtes Handeln von WOLFGANG

>>> Der Hut von WOLFGANG

>>> Herbstausflug 2016 zum Federsee ... von MEGGI

>>> Was soll (muss, darf, will) ich annehmen ... von BEATE

 

„Wahrheit und Lüge“ ...

Von 28.–29.07. fand wie jedes Jahr ein FKW-Seminar mit Dr. Josef Heine im Haus der Familie Schönstadt in Memhölz statt.

Das Thema lautete „Wahrheit und Lüge“. Das Seminar begann mit einem guten Frühstück. Um 9 Uhr begannen wir zu arbeiten. Erst fand eine Blitzlichtrunde statt und dann forderte uns Josef auf in 2er oder 3er Gruppen zu überlegen. Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 840 KB) von BEATE

 

Dichtung und Wahrheit (Gedicht von UWE)

 

Ein schöner Tag, trocken von oben, außen und innen ...

… genau diesen wünschen wir uns öfters nach der Gruppe. So ließen sich 15 Optimisten, trotz unsicherer Wetterprognosen, nicht abhalten und trafen sich zur Maiwanderung am  Waldseeparkplatz. Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 800 KB) von SCHORSCH

 

 

Predigt beim Festgottesdienst zum 40jährigen Jubiläum des Freundeskreises - Frei sein - selbstbestimmt leben

Liebe Festgemeinde, etwas scheu trete ich heute auf die Kanzel, denn die „Experten“ für dieses Thema sitzen vor mir. Auf langen Wegen haben Sie das ... Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 600 KB) von PFARRER MARTIN STRAUSS

 

Probleme versenken (Gedicht von UWE)

 

Gemeinsam alt werden ...

war das Thema des FKW-Herbstseminars 2017. Bei einem herrlichen Sonnenaufgang fuhren wir am Samstag um sieben Uhr von Lindenberg los, da um acht Uhr in Memhölz-Schönstatt das allgemeine Frühstück aller Teilnehmerstatt fand. Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 624 KB) von UWE

 

Hüttenwochenende 2017 in Grafenbuch

Anstelle unserer Herbstwanderung fand dieses Jahr ein Hüttenwochenende statt. Endlich! Wieder nach langer Zeit ein Hüttenwochenende. Gisela und Heinz kannten das Dekanatsju-gendhause Grafenbuch des Evangelisch-Lutherische Dekanatsbezirkes Neumarkt i.d.OPf.. Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 904 KB) von WOLFGANG

 

„Der Mai ist gekommen,die Bäume schlagen aus.

Da zieht es die Freundeskreisler zum Wandern hinaus.“

Wir, von der Außenstelle Neumarkt, hatten uns schon richtig auf diesen Termin gefreut und so starteten wir bereits am Sonntag, den 30. April, bei bestem Wanderwetter mit dem Wohnmobil

Richtung Allgäu. Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 86 KB) von GISELA und HEINZ

 

Unser Wochenendseminar 2017 stand unter dem Titel:

Achtsames und gerechtes Handeln

Wie immer starteten wir mit dem guten und reichlichen Frühstücksbüfett vom „Haus der Familie“, der Schönstattfamilie in Memhölz. Ich war sehr erwartungsfroh; die Achtsamkeit kam von mir und ich war äußerst begierig mehr darüber zu erfahren.

Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 38 KB) von WOLFGANG

 

 

Schluck's nicht (Gedicht von UWE)

 

Der Hut

Gruppenausflug zum Christkindlmarkt in Augsburg. Mit dem Zug. Wir sind acht Freundeskreisler. Beate, Doris, Meggi, Schorsch, Helmut und Helmut, Hans und ich, Wolfgang. Es ist ein kalter Sonntagmorgen, die Sonne scheint. Zweiter Advent, 9.29 Uhr. Wir steigen in Röthenbach in den Zug. In Oberstaufen wird immer noch an dem Tunnel gebaut. Schienenersatzverkehr bis Immenstadt....

Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 38 KB) von WOLFGANG

 

Man tut dies und man lässt jenes (Gedicht von UWE)

 

Herbstausflug 2016 zum Federsee ...

Jedes Jahr macht der Freundeskreis traditionell am 3. Oktober einen Herbstausflug. Diesmal hatten wir vorgesehen, die Pfahlbau-Sonderausstellung zu besuchen. Wir trafen uns um 10 Uhr an der ev. Kirche, um zu sehen, ob das Wetter auch wirklich mitmacht. Mit gemacht haben dann 12 Personen, mit 3 Autos sind wir losgefahren. Bis Bad Schussenried ging auch alles gut, aber ...

Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 153 KB) von MEGGI.

 

Was soll (muss, darf, will) ich annehmen ...

so lautete das Thema unseres Freundeskreis-Seminars 2015 im Haus der Familie Schönstatt in Memhölz. Es hat auch schon Tradition, dass Dr. Josef Heine diese Seminare für uns vorbereitet und sie mit uns abhält. Wir, d.h. einige Mitglieder aus dem Freundeskreis kamen am 16.04.2015 in Memhölz an, bezogen unsere Zimmer und frühstückten fürstlich. Dann begann gleich die erste Einheit des Seminars ...

Lesen Sie den kompletten Bericht (PDF 250 KB) von BEATE.

 

 

>>> nach oben zum Seitenanfang

 

Berichte, Geschichten und Aktivitäten aus unserer Gruppe

>>> zurück zur Startseite

Impressum >>>

 

Freundeskreise in Bayern >>>

Freundeskreise in Deutschland >>>