Unser Gruppenraum:

Gemeindesaal der Ev.-Luth. Kirche Lindenberg

Wir sind Mitglied im Landesverband der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe in Bayern e.V.

und im Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Landeskirche in Bayern e.V.

Impressum >>>

© Freundeskreis Westallgäu 2018

 

Aktuelles

1. Platz beim Fotowettbewerb

"Ich-Du-Wir: Sind Selbsthilfe Schwaben!"

für den Einzugsbereich Kempten / Schwaben Süd

 

"Mut-Schrittmacher"

 

 

Laudatio bei der Preisverleihung am 18. September durch Frau Barbara Holzmann, Bezirkstagsvizepräsidentin des Bezirks Schwaben:

"Ich freue mich heute den 1. Preis bei der Fotoausstellung: Ich - Du - Wir: Sind Selbsthilfe in Schwaben" für den Bereich Kempten/ Allgäu übergeben zu dürfen. Die Selbsthilfegruppe bzw. der Selbsthilfeverein gehört zu den am längsten Akti­ven im Allgäu und konnte im vergangenen Jahr sein 40jähriges Jubiläum feiern. Mit über 100 ehrenamtlichen Engagierten und vier Untergruppen, welche sich auch wöchentlich treffen, gehört der Verein zu den 10 größten Selbsthilfegrup­pierungen im Allgäu. Regelmäßig geben sie eine eigene Gruppenzeitung für Gruppenmitglieder und Interessierte heraus. Einige Mitglieder fahren monatlich zu Informationsveranstaltungen in die unterschiedlichsten Allgäuer Kliniken. Beim eingereichten Foto waren Besucher der Fachklinik Schönau beteiligt. Au­ßerdem werden jährlich eine große Anzahl von Seminaren und Fortbildungen be­sucht, welche dazu beitragen, dass immer wieder neue Kenntnisse und Unter­stützungsmöglichkeiten angeboten werden können. Besonders wichtig ist den Aktiven die Begleitung von Suchtkranken, Suchtgenesenden und deren Angehö­rigen. Hierbei setzen sie seit langem auf gute zwischenmenschliche Beziehungen untereinander, gemeinsame Freizeitgestaltung und fördern damit die Nachrei­fung im Sinne einer fortwährenden Entwicklung persönlicher Fähigkeiten. Ihr Ziel ist es suchtkranken Menschen sicheren Halt, eine neue Sicht für die Zukunft und die Möglichkeit sich selbst zu hinterfragen anzubieten. Hierbei setzen sie seit 40 Jahren auf „Freundschaft".

Im Foto „Mut-Schrittmacher" reichen neun Mut-Schrittmacher ihre Hände, den ersten Schritt zu machen, dich wieder hochziehen musst du jedoch selbst.

Sehr herzlich gratuliere ich, auch im Name der Jury, dem Freundeskreis Sucht­krankenhilfe Westallgäu zum Gewinn des 1. Preises für die Region Kempten/ All­gäu und beglückwünsche sie zu Ihrer traditionellen Maiwanderung, auf welcher dieses Foto entstanden ist.

Viel Freude beim geplanten Hüttenwochenende mit allen Aktiven und weiterhin solch Mut machende Fotos."

 

Der "Westallgäuer" schrieb darüber am 16. Oktober

 

Von der Maiwanderung gibt es hier eine Reportage mit weiteren Bildern (ca. 1 MB)

 

 

 

Für Mitglieder und interessierte Gäste,

nächster  Freundeskreis-Kaffeklatsch

Sonntag, 27. Oktober

ab 14.30 in der Cafeteria des Caritas-Seniorenzentrum St. Martin, Färberstraße 24, 88161 Lindenberg. Wir treffen uns in zwangloser Atmosphäre, um mit Gleichgesinnten ein paar ruhige Stunden bei Kaffee und Kuchen zu verbringen. Einfach vorbeikommen, keine Anmeldung und keine Angabe von persönlichen Daten nötig. Und (das ist uns besonders wichtig) alles, was dabei gesprochen wird, bleibt in dieser Gruppe!

 

Nächster  Freundeskreis-Kaffeklatsch

speziell für Angehörige alkohol-/suchtkranker Menschen

Sonntag, 29. Dezember

Das Bild zeigt v.l.n.r.: Wolfgang Paulmann, Frau Barbara Holzmann und Georg Hauser bei der Preisverleihung in Augsburg.

Insgesamt 10 Freundeskreisler nutzten die Gelegenheit zu einem Tagesausflug und nahmen an der Feier teil (Foto: Kontaktstelle für SHG Schwaben).

 

Beim Fotowettbewerb hatten 31 Selbsthilfegruppen aus ganz Schwaben  71 Bildern eingereicht.

Die Bilder der Preisträger und weitere ausgewählte Fotos können erstmals bei der Ausstellung im Foyer des Zeughauses Augsburg vom 1. bis 28. Oktober besichtigt werden.

 

>>> nach oben zum Seitenanfang

>>> zurück zur Startseite

Impressum >>>

 

Freundeskreise in Bayern >>>

Freundeskreise in Deutschland >>>